III. AlpinAktWorkshop 2024 mit Trisha

III. AlpinAktWorkshop 2024 mit Trisha

  • 8. Juli 2024

Zum dritten Mal haben wir uns am letzten Juniwochenende zum Alpine Nude Art Workshop in der hochalpinen Umgebung der Urner Alpen getroffen. Wieder hat das Wetter erfreulicherweise mitgespielt, obwohl die Anzeichen nicht gut waren. Die heftigen Regenfälle und Gewitter, die Teile der (Süd-)Schweiz leider arg in Mitleidenschaft gezogen haben, sind großzügig an uns vorbeigezogen. Einzig der Saharastaub  und die erstaunlich großen Altschneemengen haben uns etwas beschäftigt – der Sustenpass wurde erst am Tag der Anreise eröffnet, so spät wie seit fast 30 Jahren nicht mehr. Der feine Sand in der Luft hat sich als die perfekte Softbox erwiesen. Das viele Schmelzwasser hat dafür gesorgt, dass die Bäche schön voll waren und die Wasserfälle entsprechend attraktiv. Der Schnee hat zwar die möglichen Locations etwas reduziert, dafür der umgebenden Gletscherlandschaft einen frischen Anstrich verpasst. So war der Aktionsradius in diesem Jahr zwar kleiner, hat den wunderbaren Ergebnissen aber keinen Abbruch getan. Zudem blieb uns so ganz ohne „Locationdruck“ genügend Zeit zum Ausprobieren. Klar, dass wir auch in Versuchung kamen den Schnee zu nutzen, auch wenn wir dafür sicherlich den einen oder anderen bösen Blick von Trisha kassiert haben. Im Schnee und eiskalten Wasser zu arbeiten verlangt einem Model schon einiges ab. Nochmals Chapeau! (nicht nur) dafür. Ebenfalls auch herzlichen Dank an Thomas Michel vom Hotel Steingletscher und seinem Staff für den wie gewohnt hervorragenden Service.

Hier sind zwei Links zu Videos: „am Wasserfall“ und am „El Capitan“

Close Menu