WALDBADEN

Ein kurzer Spaziergang im Wald ist angenehm. Je unberührter der Wald, desto wirksamer ist die therapeutische Wirkung der Natur. Anstelle von Eile und Überreizung herrscht beruhigende Ruhe unter dem grünen Dach. Dank der Bäume, Dank des Grüns werden weniger Stresshormone freigesetzt. Der Geist, der von der schnelllebigen und digitalisierten Welt überwältigt ist, verlangsamt sich. Das merkt man auch bei Fotoshootings im Wald. Es geht ruhig zu. Meist sind es wirkliche Spaziergänge in der unmittelbaren Region rund um den Bodensee, etwa in der »Marienschlucht« aber auch in den »Rheinauen« und in den Hügeln der »Yorkshire Dales«.

Close Menu